uniconsult GmbH

Immissionsschutzrechtliche Verfahren

Wir begleiten Sie bei der Durchführung jeglicher immissionsschutzrechtlicher Antrags- und Anzeigeverfahren im Sinne des Bundes-Immissionschutzgesetztes (BImSchG) in Bezug auf Ihre genehmigungsbedürftigen Anlagen:

  • im Genehmigungsverfahren gemäß § 4 BImSchG (mit Öffentlichkeitsbeteiligung, Anlagen i. S. d. Spalte 1 des Anhangs der 4. BImSchV) 
  • im einfachen Verfahren gemäß § 19 BImSchG (ohne Öffentlichkeitsbeteiligung, Anlagen i. S. d. Spalte 2 des Anhangs der 4. BImSchV) 

 

Darüber hinaus begleiten wir Sie gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern in diesem Zusammenhang selbstverständlich auch bei der ggf. erforderlichen Durchführung und Umsetzung von Umweltverträglichkeitsstudien gemäß des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG). 

Außerdem führen wir für Sie etwaige notwendige Störfallbetrachtungen sowie Sicherheitskonzepte und -berichte im Sinne der Störfall-Verordnung (12. BImSchV) durch. 

Auch alle weiteren u.U. im Rahmen der immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren denkbaren Fachkonzepte und -gutachten, z.B. zu den Themen Lärm und Geruch u.ä., können wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern für Sie quasi „aus einer Hand“ abwickeln. 

uniconsult GmbH, Tiergartenstraße 138, 30559 Hannover
Tel.: (0511) 283 11 70, Fax: (0511) 283 11 72 | Impressum