uniconsult GmbH

VAwS-Sachverständige

Bestimmte Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen müssen im Sinne des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) bzw. der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe (VAwS) von einem behördlich anerkannten und geprüften Sachverständigen bei Inbetriebnahme bzw. wiederkehrend überprüft werden. Dies ist prinzipiell von der Art und Menge sowie der Wassergefährdungsklasse (WGK) der sich in der Anlage befindlichen (Gefahr-) Stoffe abhängig.

Ihre erforderlichen Sachverständigenprüfungen im Sinne des WHG bzw. der VAwS können von unseren erfahrenen sowie behördlich anerkannten und geprüften Sachverständigen

  • Herrn Dipl.-Ing. Dirk Gremmel als Mitglied in der Sachverständigenorganisation AGIMUS
  • Herrn Dipl.-Ing. (FH), Meng. Sebastian Eilers als Mitglied der Sachverständigenorganisation Gewässerschutz (SOG)

durchgeführt werden.

 

Darüber hinaus können unsere VAwS-Sachverständige Sie dahin gehend beraten, wie Sie die rechtlichen Anforderungen an VAwS-Anlagen in der Praxis baulich, technisch und organisatorisch stets optimal umsetzen können.

 

uniconsult GmbH, Tiergartenstraße 138, 30559 Hannover
Tel.: (0511) 283 11 70, Fax: (0511) 283 11 72 | Impressum